Neubacher Bootsversicherungen

Halbgleiter

Bei den Halbgleitern unter den Motorbooten und Motoryachten handelt es sich um eine Mischform aus Gleiter und Verdrängerfahrzeug.

Von der Motorisierung und Rumpfform her sind sie eigentlich Verdränger. Ihr Boden jedoch ist wie bei Gleitern zum Heck hin abgeflacht und verbreitert.

Bei hohen Drehzahlen des oder der Motoren heben sie sich hierdurch zumindest etwas aus dem Wasser. Hierdurch nimmt der Wasserwiderstand zumindest etwas ab und die Höchstgeschwindigkeit wird erhöht. Der vollständige Übergang zur Gleitfart wird aber nicht erreicht.

Der Preis für den Geschwindigkeitszuwachs ist meist ein unwirtschaftlich höherer Treibstoffverbrauch.

Sie werden wie die Meisten Wasserfahrzeuge aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), Aluminium oder Schiffbaustahl gebaut. Holz findet man eigentlich nur noch bei älteren Booten oder aber bei exklusiven Yachten.

Hinweis: Wir erheben mit unseren Ausführungen keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Alles zum Versicherungsschutz von Booten, Yachten und Schiffen finden Sie in unseren Versicherungsbedingungen.

Fragen? Rufen Sie uns an!

0385 / 52 19 10 00

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Oder vereinbaren Sie einen telefonischen Rückruf. Nutzen Sie bitte unser Formular für ein individuelles Angebot.

NEUBACHER Boots-Yacht-
Schiffsversicherungsmakler GmbH
August-Bebel-Str. 10
19055 Schwerin

Wir sind Mitglied im

Mo – Fr. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung

Tel. 0385 / 52 19 10 00

Unsere Schadenhotline ist zusätzlich rund um die Uhr erreichbar.

phone-handset linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram